F-Wurf - Lagotto Romagnolo - Rivo della Terra

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

F-Wurf



Amira wurde am 11./12.03.2021 von dem sportlich-dynamischen italienischen Importrüden Edo gedeckt.


Details zu Edo findet man auf der Deckrüden-Seite  (http://www.lagotto-romagnolo-deckrueden.de/edo.htm) von Karen Prinz. An sich sollte das ein ziemlich bunter Wurf werden.


Bunt ist der Wurf dann tatsächlich geworden. In der Nacht vom 15. auf den 16.5. hat Amira acht kerngesunde Welpen auf die Welt gebracht, diesmal sechs Rüden und zwei Hündinnen.

Falco
-
Fluffy
-
Finnegan
-
Felix
-
Findus
-
Fiene
-
Fido
-
Fanta
-
Wochen 1 - 4 :
Die ersten vier Wochen sind vorbei, der schöne F-Wurf wächst und gedeiht. Es ist immer wieder rührend, der Momo dabei zuzuschauen, wie sie sich mit um ihre Enkelkinder kümmert.
Wochen 5 - 9 :

Inzwischen ist der F-Wurf bei seinen glücklichen neuen Familien  eingezogen. Findus ist Hesse geworden und wohnt im Raum Gießen, und Falco ist schon der dritte Hund aus unserer Zucht, der in einem kleinen Dorf im Raum Würzburg lebt. Fido wohnt jetzt ebenfalls in Bayern in der Nähe von Neu-Ulm.

Alle anderen sind in Baden-Württemberg geblieben. Fanta ist zu Campino in den Raum Offenburg gezogen, und Fiene und Fluffy wohnen in einem Dorf in der Nähe von Hechingen, nur 500 Meter auseinander. Felix ist der einzige, der halbwegs in der Nähe im  Raum Göppingen geblieben ist.

... und Finnegan wollte überhaupt nicht ausziehen.


Falco
Fluffy (Fynn)
Finnegan
Felix (Gino)
Findus
Fiene
Fido
Fanta
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü